Aktuelle Veranstaltungen und Termine - Freireligiöse Landesgemeinde Pfalz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Veranstaltungen & Aktuelles
 
Hier finden Sie eine Auswahl von Hinweisen zu Veranstaltungen und Terminen. Eine Übersicht aller Termine und der dazugehörigen Beschreibungen entnehmen Sie bitte dem Terminkalender auf der Startseite.
 
Hinweis: im November findet kein Seniorennachmittag statt!
 
"Abschied, Trennung, Neuanfang - Im Tode liegende Notwendigkeiten"
 
Der Tod eines uns nahestehenden Menschen konfrontiert uns mit intensivsten Gefühlen und zieht vielfältige Aufgaben nach sich, die mit Erledigung der organisatorischen Pflichten nicht enden. Diese Dinge sind Teil des Trauerprozesses und sie zu bewältigen ist eine Notwendigkeit, deren Sinn weit über das Abhaken von Listen hinausgeht.
 
Jeder Tod ist ein Abschied, der gleich einer Trennung einen Neuanfang erfordert. Wir bewältigen Trauer, indem wir lernen, loszulassen und unser eigenes Sein neu zu ge-stalten. Und dennoch gehört auch Innehalten und sich an den geliebten Menschen zu erinnern zu den Notwendigkeiten, die jeder Tod mit sich bringt.
 
Wir laden ein zum gemeinsamen Erinnern an jede Menschen, die wir aus unserem Leben loslassen mussten.
 
Ob wir online gedenken oder mit einem Grabmal auf dem Friedhof, mit Bildern an der Wand oder einer niedergeschriebenen Geschichte: Erinnern sollen und müssen wir.
Erinnern hilft zu verstehen und gibt Kraft, sich zu wehren gegen den Tod, vor allem gegen die Endgültigkeit des Vergessen Werden.
 
Zu unseren Totengedenkfeiern sind alle Mitglieder und Gäste und alle Angehörigen, die beim Verlust nahestehender Menschen durch eine/n unserer Sprecher/innen begleitet wurden, willkommen.
 
Auf den Feierstunden zum Totengedenken am
 
Sonntag, 19. November 2017, 10.00 Uhr
Neustadt, GDA-Wohnstift, Haardter Str. 6
 
Sonntag, 26. November 2017, 11.30 Uhr
Ludwigshafen, Hauptfriedhof, Trauerhalle
 
spricht Landessprecherin Marlene Siegel
 
Die Feierstunde in der Trauerhalle des Hauptfriedhofs Ludwigshafen
wird musikalisch umrahmt von Phillip von Villiez.
 
Travestie - Revue - Kabarett: "Facetten einer Frau"


Aufgrund der großen Nachfrage haben wir unsere Künstler aus dem Kultursommer 2016 erneut eingeladen, im Ronge-Haus aufzutreten:
Marlène Moreaux, unter anderem Gaststar bei Viktor/Viktoria, zeigt wieder sein/ihr Verwandlungs- und Gesangstalent. Gesegnet mit komischem Talent und einer Stimme wie Mozarts Königin der Nacht überrascht unser Künstler bei seinen Travestie- und Burleske-Nummern stets auch mit seinen üppigen Kostümen, die er selbst entwirft und schneidert. Am Flügel begleitet ihn das musikalische Allround-Talent Philipp von Villiez.


 
F r e i t a g, 17. November + S a m s t a g, 18. November 2017, jeweils 19.00 Uhr
Im Johannes-Ronge-Haus, Wörthstr. 6a, 67059 Ludwigshafen
 
Eintritt: 10,- €
Kartenvorverkauf/Reservierung unter Tel. 0621 512852 oder per Kontaktformular
 
Jugendweihe / Jugendfeier 2018
Jugendliche, die im nächsten Jahr 14 Jahre alt werden, können im Frühjahr 2018 an der Freireligiösen Jugendweihe teilnehmen. Für nicht konfessionell gebundene Jugendliche bietet die Landesgemeinde eine Feier zum Erwachsen werden, eine Jugendfeier, an. Ein Seminar zur Vorbereitung auf die Feiern findet vom 15. bis 18. Februar 2018 statt.
 
Auf einem Infoabend am Donnerstag, 23. November 2017, 19.00 Uhr im Johannes-Ronge-Haus Ludwigshafen können Sie von Landessprecherin Marlene Siegel mehr über diese Feiern erfahren.
 
6. Literaturwettbewerb Arno-Reinfrank-Jugendpreis
Die Freireligiöse Landegemeinde Pfalz und die Stadtbibliothek Ludwigshafen verleihen zum Andenken an den Schriftsteller Arno Reinfrank am Montag, 13. November 2017, 18.00 Uhr den Arno-Reinfrank-Jugendpreis an junge Menschen aus Ludwigshafen.

Mitmachen können alle Kinder und Jugendlichen von 10 bis 21 Jahren, die in Ludwigshafen wohnen, arbeiten oder zur Schule gehen und die gerne Geschichten erfinden oder Gedichte schreiben. Eingereicht werden dürfen Kurzgeschichten bis maximal 10 Seiten Länge zum Thema "Neugier oder Misstrauen - Wie begegnen wir Fremden".
Zusätzlich können die über 14-Jährigen Gedichte zum gleichen Thema einreichen, die von den Autoren persönlich am Tag der Preisverleihung in einem Poetry-Slam vorgetragen und vom Publikum bewertet werden.

Die Beiträge bitte per Post oder Email senden an: Stadtbibliothek Ludwigshafen, Bismarckstr. 44-48, 67059 Ludwigshafen / diana.goldschmidt@ludwigshafen.de. Einsendeschluss ist der 27. Oktober 2017.

Damit ihr optimale Ergebnisse erzielt, möchten wir euch in eurem kreativen Prozess unterstützen: Am 09. und 10. Oktober 2017 findet im Schulungsraum der Stadtbibliothek eine Schreibwerkstatt mit Safiye Can statt. Safiye Can ist mehrfach ausgezeichnete Lyrikerin, Dichterin und Autorin. Neben der Vermittlung von Schreibtechniken hilft sie euch, zum eigenen künstlerischen Stil zu finden.
Wer dieses Angebot nutzen möchte, meldet sich bitte bis zum 25. September 2017 an unter diana.goldschmidt@ludwigshafen.de oder Tel. 0621 504-2596.

Noch Fragen? Diana Goldschmidt, Stadtbibliothek, und Landessprecherin Marlene Siegel beantworten diese gerne.
 
BFGD-Bundesversammlung
In diesem Jahr findet die Bundesversammlung des BFGD wieder im Johannes-Ronge-Haus, Ludwigshafen statt.
Sie steht unter dem Motto: "Wahrheit, Werte, Wirklichkeit   -   W W W.  ? !"

Wir begrüßen dazu die Delegierten der angeschlossenen Gemeinschaften zur Delegiertenversammlung, die am Samstag, 21. Oktober 2017 um 10.00 Uhr beginnen wird (den geplanten Ablauf an diesem Tag entnehmen Sie bitte den Pfalznachrichten Oktober). Zum geselligen Abend ab ca. 20.00 Uhr sind Gäste herzlich willkommen (bitte anmelden!)

Am Sonntag, 22. Oktober 2017, 10.30 Uhr, klingt die Bundesversammlung mit einer Feierstunde im Johannes-Ronge-Saal aus, zu der alle Mitglieder und Interessierten ganz herzlich eingeladen sind.
 
Vorschau 2017
BFGD-Bundesversammlung in Ludwigshafen
Samstag, 21. und Sonntag, 22. Oktober im Johannes-Ronge-Haus

6. Literatur Wettbewerb Arno-Reinfrank-Jugend-Preis
Montag, 13. November 18.00 Uhr, Stadtbibliothek Ludwigshafen

Facetten einer Frau  -  Travestierevue von Marlène Moreaux
Freitag, 17. November + Samstag, 18. November, je 19.00 Uhr, Johannes-Ronge-Haus
Eintritt 10 Euro

Weihnachtsbasteln
Samstag, 25. November, 10.00 Uhr, Johannes-Ronge-Haus

Wintersonnenwende im Wald
Donnerstag, 21. Dezember, 15.30 Uhr
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü